Schule
Schüler

Stefan Zier

Prüfungsthema
Gestaltung des Eingangsbereiches einer Zahnradmanufaktur
Beschreibung
Da die Zahnradmanufaktur ein metallverarbeitender Betrieb ist, wurde für die Gestaltung ein technisch wirkendes Gesamtkonzept entwickelt. Die Grundfarbigkeit der verschiedenen Grautöne mit den schwarzen Akzenten spiegelt diesen technischen Charakter wieder. Effekte wie Blattgold, metallische Zuschläge im Lehmputz, silbrig glänzender Aluminiumspachtel und eine patiniert, verkupferte Oberfläche ergänzen die Gesamtwirkung.

Bei der Gestaltung ist das Augenmerk auf die aufgesetzten Zahnräder gerichtet. Die Struktur wurde mit Lehmputz gefertigt. Auf geschliffenem und poliertem Lehmputz wurden mit einer Schablonenfolie Zahnräder mit Lehmputz und dem Effekt Mica d´oro XL aufgespachtelt und nach Trocknung geschliffen. Nach Entfernen der Schablonenfolie wurde der Lehmputz mit FINALE vorbehandelt und mit FINO gewachst.
Zum Seitenanfang