Kurzbeschreibung

Umbau und Zusammenfügung von fünf Gebäuden tlw. unterschiedlicher Bau-Epochen / Erweiterung des Hotels in Frankenberg zu einem Hotel im Luxus-Standard mit 51 Zimmern und Suiten sowie fünf unterschiedlichen Gastronomiebereichen.

Bauherr

Hotel Die Sonne Frankenberg, Betriebsstätte der HBB Hotelbetriebsgesellschaft

Baujahr / Fertigstellung

2005 / 2009

Planer / Architekt

Innenarchitektur: Markenwelt GmbH, Frankfurt am Main; in Zusammenarbeit mit: Büro Werner Fastabend, Brilon

Ausführender LESANDO-Partner

Wandgestaltung und Kunstmalerarbeiten: Linne GmbH & Co.KG., 35282 Rauschenberg-Ernsthausen

Verarbeitete LESANDO-Produkte

Lehm-Spachtelputz CAPRICCIO - Gestaltungtechnik: "geglättet", Naturwachs FINO, Lehmfeinputz SINFONIA, Putzgrundierung PRELUDIO, (gesamt ca. 10.000 m²)

Zum Seitenanfang