Wir produzieren an unserem Standort im unterfränkischen Dettelbach bei Würzburg ausschließlich Werktrockenmörtel. Konkret werden dabei genau verwogene Komponenten in einer großen Mischmaschine homogen vermengt. Nach ausreichender Durchmischung und Prüfung der Qualität (technische Kontrolle wie auch Kontrolle des Farbtons bei den Dekorprodukten) wird das Produkt in die Gebinde abgefüllt und ausgeliefert. Ein durchaus konventioneller Produktionsablauf also.

rohstoffLESANDO ist ein mittelständisches Unternehmen. Es ehrt uns sehr, dass viele unserer Kunden und Partner der Ansicht sind, die Produktion bestünde aus einer gewissen Anzahl großer Rohstoffsilos und würde von einer computergestützten Zentrale aus vollautomatisch gesteuert.

Die Vielzahl der Produkte und die hohe Anzahl von Farbtönen bedingen eher eine nahezu kunden- und objektbezogenen Produktion, so dass wir uns vielmehr als Manufaktur denn als Industrieunternehmen verstehen. Nicht selten bestimmen Sonderwünsche das Tagesgeschäft, ein Umstand, den wir nicht beklagen, eher begrüßen!

Haben Sie eine Frage zum Thema Lehm, die hier nicht aufgeführt ist?

Zum Seitenanfang