RONDO Lehmglanzputz - Spachtel- und Glättetechnik

rondo farbiger lehmfeinspachtel
RONDO ist ein farbiger Lehmfeinspachtel zur Herstellung von Glätte- und Spachteltechniken, die durch das abschließende Beschichten mit dem Naturwachs FINO auch glänzend ausgeführt werden können. Darüber hinaus dient RONDO als Porenverschluss der Steigerung der Oberflächenqualität in Verbindung mit anderen Lehmdekorprodukten und kann schließlich als klassisches Anstrichsystem angewendet werden.
rondo farbiger lehmfeinspachtel einsatzbereich

Einsatzbereich

RONDO erfüllt hochwertige Design-Ansprüche und kann als Glätte- und Spachteltechnik in allen Wohnbereichen eingesetzt werden. Überarbeitet mit dem Naturwachs FINO ergeben sich feucht abwischbare Oberflächen.
rondo farbiger lehmfeinspachtel farbauswahl

Farbauswahl

RONDO ist in insgesamt 630 Standard-Farbtönen lieferbar. Auf Wunsch sind auch Sonderfarbtöne nach Vorgabe möglich. Zu den Standard-Farbtönen geht es hier.

rondo farbiger lehmfeinspachtel verarbeitung

Verarbeitung

Als Glätte- und Spachteltechnik wird RONDO mit Edelstahlglättern aufgetragen, nach Wunsch strukturiert und abschließend gewachst. Beim Einsatz als Anstrichsystem kommen kurzfloorige Walzen zum Einsatz.

Aufbereitung

Die Bilderserie beschreibt Schritt für Schritt die Vorgehensweise zur korrekten Produktaufbereitung. Nur so ist eine optimale Verarbeitung gewährleistet.

Die zur Aufbereitung benötigten Werkzeuge (abhängig von Gebindegröße und Wassermenge) sehen sie hier:

Gebinde (kg)
1
2
5
Wasser (l)
0,5
1
2,5
Bohrmaschine (min. 800W)
ja
ja
ja
Smart-Mix 90
ja
ja
ja
  • (1/7) Werkzeug bereitlegen
  • (2/7) Wasser einfüllen
  • (3/7) Produkt bei laufendem Rührwerk einstreuen und knotenfrei aufschlagen
  • (4/7) Materialanhaftungen vom Behälterrand lösen und dem Mischgut zugeben
  • (5/7) Erneut intensiv aufschlagen
  • (6/7) Quellzeit ca. 20 Minuten
  • (7/7) Vor Anwendung erneut kurz aufschlagen
  • (1/7) Werkzeug bereitlegen

  • (2/7) Wasser einfüllen

  • (3/7) Produkt bei laufendem Rührwerk einstreuen und knotenfrei aufschlagen

  • (4/7) Materialanhaftungen vom Behälterrand lösen und dem Mischgut zugeben

  • (5/7) Erneut intensiv aufschlagen

  • (6/7) Quellzeit ca. 20 Minuten

  • (7/7) Vor Anwendung erneut kurz aufschlagen

Technische Daten

Gebindegröße
Basistöne in 2 und 5 kg (ab 2020), Mischtöne ab 1 kg
Lieferform
Trockenmaterial (mind. 2 Jahre lagerfähig)
Verbrauch
Glätte- und Spachteltechnik ca. 200 - 300 g/m² je Spachtellage, als Anstrichsystem ca. 90 - 130 g/m² je Lage, als Porenverschluss ca. 80 - 150 g/m² je Lage
Schichtdicke
Glätte- und Spachteltechnik ca. 0,2 - 0,3 mm je Auftragslage, als Anstrichsystem ca. 0,05 mm je Lage, Porenverschluss ist oberflächenbündig mit Untergrund
Zusammensetzung
schneeweißes Marmormehl, heimische Tone und Kaoline, mineralische Pigmente, lebensmittelechte Pflanzenstärke, Celluloseether; Cellulosefaser; absolut frei von Konservierungsstoffen, VOC, Weichmachern oder sonstigen problematischen Inhaltsstoffen

Downloads


rondo gebinde
Back to Top