PRELUDIO ist ein mineralischer, diffusionsoffener, feinkörniger Putzgrund zur Haftvermittlung, zum Ausgleich unterschiedlicher Saugfähigkeiten und dient zudem als Strukturgeber z.B. für die Lehmfarbe BRAVO; PRELUDIO wird häufig angewendet auf Trockenbauplatten, Gipsputzen, Betondecken, mineralischen Spachtelmassen, gut anschliffenen Dispersionsanstrichen u.ä.

 

preludioGebindegrößen
5 kg, 10 kg, 20 kg

Verbrauch
ca. 300-330 gr/m² je Lage (Standarduntergründe, z.B. Trockenbauplatten)

Auftragslagen
i.d.R. einlagig, in Ausnahmefällen zweilagig

Verarbeitung
rollen, streichen, spritzen

Farbton/Optik
weiß, feinkörnig

Schichtstärke
ca. 0,25 mm je Lage

Zusammensetzung
Wasser, Kali-Wasserglas, Marmorgranulat, Weißpigment, Reinacrylat, Kreidemehl, Cellulose

Geschützte Inhalte

Nach dem Einloggen werden für gewerbliche Anwender umfassende Informationen zur Kalkulation eingeblendet.

Wenn Sie noch keine persönlichen Zugangsdaten haben, können Sie diese hier beantragen.

Login

Zum Seitenanfang