BARITON Lehmbauplatte

bariton lehmbauplatte
BARITON ist eine massive Lehmbauplatte für den trockenen Innenausbau in Lehm. Plattenmaße 125 x 62,5 cm. Verfügbar in den Stärken 16 mm und 22 mm; zur direkten Überarbeitung mit anderen Lehmprodukten.
bariton lehmbauplatte einsatzbereich

Einsatzbereich

Die Lehmbauplatten der Serie BARITON dienen der Beplankung von Wänden, Dachschrägen und Decken anstelle konventioneller Trockenbauplatten. Das hohe Eigengewicht der Platten bringt Vorteile hinsichtlich des Schallschutzes.

Verarbeitung

Der Zuschnitt der Platten erfolgt idealerweise mit der Handkreissäge für saubere Schnittkanten; auch das Anritzen mit einem Cutter mit anschließendem Knicken der Platten ("Cut ´n Click") ist möglich. Die Platten können mit konventionellen Befestigungsmitteln bearbeitet und montiert werden (Bohren, Schrauben, Klammern etc.).
bariton lehmbauplatte verarbeitung

Technische Daten

Gebindegröße
125 x 62,5 x 16 mm (23 kg/m²); 125 x 62,5 x 22 mm (32 kg/m²)
Lieferform
Trockenmaterial (unbegrenzte Lagerfähigkeit)
Verbrauch
1 m²/m²
Schichtdicke
Die Platten sind in den Stärken 16 mm und 22 mm verfügbar. Für die Überarbeitung muss mit Schichtdicken von mindestens 3 - 5 mm gerechnet werden
Zusammensetzung
Grubenlehm, Pflanzenfasern; absolut frei von Konservierungsstoffen, VOC, Weichmachern oder sonstigen problematischen Inhaltsstoffen

Downloads

bariton gebinde
Back to Top